.

   mein T1 Barndoor
Transporter von 1952

Nach sieben Jahren Restaurationszeit endlich fertig! Mein 1952er T1 Transporter mit großer Motorklappe. Mich reizt die schlichte Bauweise und die spartanische Ausstattung. Ein Lenkrad mit Tachoplatte und drei Innenraumverkleidungen ist alles was man im Fahrerraum hat. Der Rest ist reines Blech! Weniger ist eben mehr. Mit seinem 24,5 PS Motor und einem CW-Wert einer IKEA-Schrankwand bringt der Bulli stolze 75 km/h bei gerader Strecke auf den Tacho. Dieser Bulli verrichtete viele Jahrzente seinen Dienst bei der Feuerwehr Baden Baden. Während dieser Zeit wurde eine Ecksitzbank im Laderaum eingebaut. Vier runde Scheinwerferringe mit flachem Gläsern wurden im Heckbereich als Fenster eingebaut. Man nutzte ihn dann bei Einsätzen als Mannschafts- bzw. Besprechungswagen. Für die Farbkombination wählte ich originale VW Farben von 1952, L21 perlgrau und L22 mittelgrau.

new3

Restaurationsbilder findet Ihr >> hier <<

zurück

k-IMG_8903

k-IMG_8887

k-IMG_8879

k-IMG_8895

k-IMG_8881

0

1

2

3

4

k-IMG_8911

k-IMG_8890

k-IMG_8882

k-IMG_8907

k-IMG_8885

5

6

7

8

9

k-IMG_8888

k-IMG_8893

k-IMG_8899

k-20170106-173513-IMG_7235

k-20170106-173513-IMG_7237

10

11

12

13

14

k-20170106-173513-IMG_7240

k-20170106-173513-IMG_7248

k-20170106-173513-IMG_7241

k-20170106-173513-IMG_7243

k-20170106-173513-IMG_7246

15

16

17

18

19

karmann1952.de LOGO.Kreide